WILBERT

Wildauer Bücher+E-Medien Recherche-Tool

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Online Resource
    Online Resource
    München : Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
    Person(s): Starke, Gernot
    Keywords: Softwarearchitektur
    Abstract: EFFEKTIVE SOFTWAREARCHITEKTUREN // - Aktueller Überblick und methodische Einführung - Direkt umsetzbare Tipps für praktizierende Softwarearchitekten - Ideal zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum «Certified Professional for Software Architecture™» (Foundation Level) des iSAQB - Praxisnahe Darstellung von Architekturstilen und -mustern, ausführliche technische Konzepte, NoSQL-Datenbanken sowie aktualisierte und erweiterte Beispielarchitekturen - Neu in der 7. Auflage: Evolution und Verbesserung bestehender Systeme - Detaillierte Beispiele zum Einsatz von arc42 Softwarearchitekten müssen komplexe fachliche und technische Anforderungen an IT-Systeme umsetzen, und sie müssen diese Systeme durch nachvollziehbare Strukturen flexibel und erweiterbar gestalten. Dieser Praxisleitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Softwarearchitekturen effektiv und systematisch entwickeln können. Gernot Starke unterstützt Sie mit praktischen Tipps, Architekturmustern und seinen Erfahrungen. Sie finden Antworten auf zentrale Fragen: - Welche Aufgaben haben Softwarearchitekten? - Wie gehe ich beim Entwurf vor? - Wie kommuniziere und dokumentiere ich Softwarearchitekturen? - Wie helfen Architekturstile und -muster? - Wie bewerte ich Softwarearchitekturen? - Wie behandle ich Persistenz, grafische Benutzeroberflächen, Geschäftsregeln, Integration, Verteilung, Sicherheit, Fehlerbehandlung, Business-Process-Management, Microservices und sonstige technische Konzepte? - Was müssen Softwarearchitekten über NoSQL, Domain-Driven-Design und arc42 wissen? - Wie verbessere ich bestehende Systeme? AUS DEM INHALT // Vorgehen bei der Architekturentwicklung // Architekturmuster und -stile // Technische Konzepte // SOA und Enterprise-IT-Architektur // Architekturbewertung // Dokumentation von Architekturen // Modellierung für Softwarearchitekten // Werkzeuge für Softwarearchitekten // Beispiele realer Softwarearchitekturen // iSAQB Curriculum
    Abstract: Dr. Gernot Starke stellt sich seit vielen Jahren der Herausforderung, die Architektur großer Systeme effektiv zu gestalten. Zu seinen Kunden zählen mittlere und große Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistung, Logistik, Handel, Telekommunikation und dem öffentlichen Bereich. Er ist Mitinitiator und -betreiber von arc42, Mitgründer des iSAQB e.V. sowie Fellow der innoQ.
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 458 S.
    Edition: 7., überarbeitete Auflage
    ISBN: 9783446444065
    Parallel Title: Printed edition:
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Online Resource
    Online Resource
    München : Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
    Person(s): Starke, Gernot
    Keywords: Softwarearchitektur
    Abstract: Effektive Softwarearchitekturen// Aktueller Überblick und methodische Einführung - Direkt umsetzbare Tipps für praktizierende Softwarearchitekten - Ideal zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum „Certified Professional for Software Architecture™ (Foundation Level) des iSAQB - Die 6. Auflage enthält eine umfangreiche Darstellung von Architekturstilen und -mustern, ausführliche technische Konzepte, NoSQL-Datenbanken sowie aktualisierte und erweiterte Beispielarchitekturen - Detaillierte Beispiele zum Einsatz von arc42 Softwarearchitekten müssen komplexe fachliche und technische Anforderungen an IT-Systeme umsetzen und diese Systeme durch nachvollziehbare Strukturen flexibel und erweiterbar gestalten. Dieser Praxisleitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Softwarearchitekturen effektiv und systematisch entwickeln können. Gernot Starke unterstützt Sie mit praktischen Tipps, Architekturmustern und seinen Erfahrungen. Sie finden Antworten auf zentrale Fragen: - Welche Aufgaben haben Softwarearchitekten? - Wie gehen Sie beim Entwurf vor? - Wie kommunizieren und dokumentieren Sie Softwarearchitekturen? - Wie helfen Architekturstile und -muster? - Wie bewerten Sie Softwarearchitekturen? - Wie behandeln Sie Persistenz, grafische Benutzeroberflächen, Geschäftsregeln, Integration, Verteilung, Sicherheit, Fehlerbehandlung, Workflow-Management und sonstige technische Konzepte? - Was müssen Softwarearchitekten über NoSQL, Domain-Driven-Design und arc42 wissen? - Welche Aufgaben nehmen Enterprise-IT-Architekten wahr? Aus dem Inhalt// Vorgehen bei der Architekturentwicklung // Architekturmuster und -stile // Technische Konzepte // SOA und Enterprise-IT-Architektur // Architekturbewertung // Dokumentation von Architekturen // Modellierung für Softwarearchitekten // Werkzeuge für Softwarearchitekten // Beispiele realer Softwarearchitekturen // iSAQB Curriculum
    Abstract: Dr. Gernot Starke stellt sich seit vielen Jahren der Herausforderung, die Architektur großer Systeme effektiv zu gestalten. Zu seinen Kunden zählen mittlere und große Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistung, Logistik, Handel, Telekommunikation und dem öffentlichen Bereich. Er ist Mitinitiator und -betreiber von arc42, Mitgründer des iSAQB e.V. sowie Fellow der innoQ.
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 409 S.
    Edition: 6., überarbeitete Auflage
    ISBN: 9783446436534
    Parallel Title: Printed edition:
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Online Resource
    Online Resource
    München : Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
    Person(s): Starke, Gernot
    Keywords: Softwarearchitektur
    Abstract: Software-Architekten müssen komplexe fachliche und technische Anforderungen an IT-Systeme umsetzen und diese Systeme durch nachvollziehbare Strukturen flexibel und erweiterbar gestalten. Dieser Praxisleitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Software-Architekturen effektiv und systematisch entwickeln können. Der bekannte Software-Architekt Gernot Starke unterstützt Sie mit praktischen Tipps, Architekturmustern und seinen Erfahrungen. Er gibt Antworten auf zentrale Fragen: - Welche Aufgaben haben Software-Architekten? - Wie gehen Software-Architekten beim Entwurf vor? - Wie kommunizieren und dokumentieren Sie Software-Architekturen? - Wie helfen Architekturmuster und Architekturbausteine? - Wie bewerten Sie Software-Architekturen? - Wie behandeln Sie Persistenz, grafische Benutzeroberflächen, Geschäftsregeln, Integration, Verteilung, Sicherheit, Fehlerbehandlung, Workflow-Management und sonstige technische Konzepte? - Was müssen Software-Architekten über MDA/MDSD, UML 2 und arc42 wissen? - Welche Aufgaben nehmen Enterprise-IT-Architekten wahr?
    Abstract: Dr. Gernot Starke stellt sich seit vielen Jahren der Herausforderung, die Architektur großer Systeme effektiv zu gestalten. Zu seinen Kunden zählen mittlere und große Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistung, Logistik, Handel, Telekommunikation und dem öffentlichen Bereich. Er ist Mitinitiator und -betreiber von arc42, Mitbegründer des iSAQB e.V. sowie Fellow der innoQ.
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 453 S.
    Edition: 8., überarbeitete Auflage
    ISBN: 9783446454200
    Parallel Title: Printed edition:
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Online Resource
    Online Resource
    München : Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
    Keywords: Softwarearchitektur
    Abstract: Der Praxiseinsatz von arc42 - dem Template für Softwarearchitekturen Sie finden konkrete Maßnahmen und Praktiken, um arc42 sowohl zur effektiven Kommunikation und Dokumentation wie auch zur Konstruktion und Entwicklung von Systemen anzuwenden. Unmittelbarer Nutzen für die tägliche Arbeit Softwarearchitekten und -entwickler ziehen daraus unmittelbaren Nutzen für ihre tägliche Arbeit.
    Abstract: Dr. Gernot Starke stellt sich seit vielen Jahren der Herausforderung, die Architektur großer Systeme effektiv zu gestalten. Zu seinen Kunden zählen mittlere und große Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistung, Logistik, Handel, Telekommunikation und dem öffentlichen Bereich. Er ist Mitinitiator und -betreiber von arc42, Mitgründer des iSAQB e.V. sowie Fellow der innoQ. Peter Hruschka ist Partner der Atlantic Systems Guild (www.systemsguild.com), einer international renommierten Gruppe von Methodenberatern, Trainern und Buchautoren. Er ist auch Gründer des Netzwerks b-agile (www.b-agile.de). Seine Mission ist seit mehr als 35 Jahren der pragmatische Wissenstransfer von effektiveren und produktiveren Methoden zur Projektabwicklung. Er ist Gründungs- und Board-Mitglied der Vereine zur Zertifizierung von Requirements Engineers (IREB e.V.) und Softwarearchitekten (ISAQB e.V.).
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 198 S.
    ISBN: 9783446449381
    Parallel Title: Printed edition:
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Online Resource
    Online Resource
    Birmingham, England : : Packt,
    Keywords: Software documentation. ; Electronic books.
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 1 online resource (236 pages)
    ISBN: 9781839219269 (e-book)
    DDC: 005.15
    Parallel Title: Print version: Starke, Gernot. Arc42 by example : software architecture documentation in practice.
    Language: English
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Online Resource
    Online Resource
    Heidelberg : Spektrum Akad. Verl.
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 1 Online-Ressource
    Edition: 2. Auflage
    ISBN: 9783827428349 , 3827428343 , 9783827428356
    Series Statement: IT kompakt
    DDC: 005.1
    RVK:
    Language: German
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    Online Resource
    Online Resource
    Berlin : Springer
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 1 Online-Ressource (XIII, 239 Seiten) , Illustrationen, Diagramme
    Edition: 5., aktualisierte und erweiterte Auflage
    ISBN: 9783662579374
    Series Statement: IT kompakt
    DDC: 005.1
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    Language: German
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    Online Resource
    Online Resource
    Heidelberg, Neckar : Spektrum Akademischer Verlag
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 1 Online-Ressource
    ISBN: 9783827420930 , 9783827422057
    Series Statement: IT kompakt
    RVK:
    Language: German
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 9
    Online Resource
    Online Resource
    Heidelberg : Spektrum Akademischer Verl.
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 1 Online-Ressource
    Edition: 3. Aufl.
    ISBN: 9783827425256 , 9783827425263
    DDC: 005.12
    RVK:
    Language: German
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 10
    Online Resource
    Online Resource
    Berlin : Springer Vieweg
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 1 Online-Ressource
    Edition: 4. Aufl.
    ISBN: 9783642347184 , 9783642347177
    Series Statement: IT kompakt
    DDC: 004
    RVK:
    Language: German
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...