WILBERT

Wildauer Bücher+E-Medien Recherche-Tool

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Online Resource
    Online Resource
    Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG
    Abstract: This book tells the story of a family-run company that can be regarded as a classic example of a medium-sized “hidden champion”. The use of Mahr calipers in workshops and factories had already begun as early as 150 years ago during Germany's industrial expansion. Göttingen's Mahr corporate group—with locations on several continents—had long been exporting high-precision measuring devices all over the world. The company's products themselves are less conspicuous, yet, thanks to their excellent performance, impact the industry's optimization processes and thus the everyday life of the people. As a stellar example, Mahr stands for precise measurement in the millimeter to nanometer range, from the workbench to the clean room, from the courageous founder to the innovative high-tech enterprise.It all began with Carl Mahr's business that first came onto the scene in 1861. He supplied precision mechanics, forestry offices, factories and railway companies with measuring devices. His son, Oscar Mahr, then opened the door to interchangeable production with the aid of go/no go gauges that enabled mass production as we know it today—also advanced by the armaments industry, as is carefully traced in this book. Members of the Mahr family led the company through the post-war period and economic miracles, through busts and booms, into the present, making up what is now the fifth generation. This portrayal, rich in illustrations, is based on extensive and sound research. Here, 150 years of engineering and economic history are interwoven with a profound and exciting portrait of entrepreneurial and inventive spirit.
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 304 S.
    ISBN: 9783647301884
    Parallel Title: Printed edition:
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Online Resource
    Online Resource
    Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG
    Abstract: Dieses Buch erzählt die Geschichte eines familiengeführten Unternehmens, das als klassisches Beispiel eines mittelständischen »hidden champion« gelten darf. Schon vor 150 Jahren waren Schieblehren von Mahr in den Werkstätten und Fabrikhallen der Gründerzeit im Einsatz, längst exportiert die Göttinger Unternehmensgruppe mit Standorten auf mehreren Kontinenten Präzisionsmessgeräte in alle Welt. Seine Produkte selbst sind unscheinbar, doch mit ihrer Leistungsfähigkeit nehmen sie Einfluss auf die Optimierungsprozesse der Industrie und damit den Alltag der Menschen. Mahr steht exemplarisch für den Weg vom Millimeter zum Nanometer, von der Werkbank zum Reinraum und vom mutigen Gründer zum innovativen High-Tech-Partner.Am Anfang steht Carl Mahr mit seinem seit 1861 bestehenden Geschäft, er beliefert Feinmechaniker, und Forstämter, Fabriken und Eisenbahngesellschaften mit Messinstrumenten. Sein Sohn Oscar Mahr öffnet den Weg zur austauschbaren Fertigung mittels Grenzlehren, die die moderne Massenfertigung ermöglicht – forciert auch von der Rüstungsindustrie, wie dieses Buch genau nachzeichnet. Mitglieder der Familie Mahr führen die Firma durch Nachkriegszeit und Wirtschaftswunder, durch Krisenzeiten und Boomphasen bis in die Gegenwart und in mittlerweile fünfter Generation. Die Darstellung ist umfassend recherchiert und reich illustriert. Hier verzahnen sich 150 Jahre Technik- und Wirtschaftsgeschichte zu einem so fundierten wie spannenden Porträt von Unternehmer- und Entwicklergeist.
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 304 S.
    ISBN: 9783647300894
    Parallel Title: Printed edition:
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Online Resource
    Online Resource
    Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht | München : Carl Hanser Verlag
    Keywords: Feinmesstechnik ; Unternehmen ; Feinmesstechnik ; Unternehmen
    Abstract: Dieses Buch erzählt die Geschichte eines familiengeführten Unternehmens, das als klassisches Beispiel eines mittelständischen »hidden champion« gelten darf. Schon vor 150 Jahren waren Schieblehren von Mahr in den Werkstätten und Fabrikhallen der Gründerzeit im Einsatz, längst exportiert die Göttinger Unternehmensgruppe mit Standorten auf mehreren Kontinenten Präzisionsmessgeräte in alle Welt. Seine Produkte selbst sind unscheinbar, doch mit ihrer Leistungsfähigkeit nehmen sie Einfluss auf die Optimierungsprozesse der Industrie und damit den Alltag der Menschen. Mahr steht exemplarisch für den Weg vom Millimeter zum Nanometer, von der Werkbank zum Reinraum und vom mutigen Gründer zum innovativen High-Tech-Partner.Am Anfang steht Carl Mahr mit seinem seit 1861 bestehenden Geschäft, er beliefert Feinmechaniker, und Forstämter, Fabriken und Eisenbahngesellschaften mit Messinstrumenten. Sein Sohn Oscar Mahr öffnet den Weg zur austauschbaren Fertigung mittels Grenzlehren, die die moderne Massenfertigung ermöglicht - forciert auch von der Rüstungsindustrie, wie dieses Buch genau nachzeichnet. Mitglieder der Familie Mahr führen die Firma durch Nachkriegszeit und Wirtschaftswunder, durch Krisenzeiten und Boomphasen bis in die Gegenwart und in mittlerweile fünfter Generation. Die Darstellung ist umfassend recherchiert und reich illustriert. Hier verzahnen sich 150 Jahre Technik- und Wirtschaftsgeschichte zu einem so fundierten wie spannenden Porträt von Unternehmer- und Entwicklergeist. Thomas Keidel ist Ingenieur und war von 1984 bis 2010 Geschäftsführer bei Mahr. Seit 2010 ist er Mitglied des Beirates bei Mahr.
    Type of Medium: Online Resource
    Pages: 1 Online-Ressource (304 Seiten) , Illustrationen
    ISBN: 9783647300894 , 9783525300893
    Series Statement: Hanser eLibrary
    RVK:
    RVK:
    Language: German
    Location Call Number Limitation Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...